Trachten Sneakers

Trachten Sneakers – was soll das denn sein?

Trachten SneakersOkay – wer mich kennt, weiss, dass ich jetzt nicht wirklich die Turnschuh-Trägerin bin – schon gar keine Trachten Sneakers. Bis ich kürzlich beim Stöbern im Internet auf echt witzige Schuhe gestoßen bin.

Trachten Sneakers mit Blümchen

Ich hab natürlich sofort den Hersteller angeschrieben und durfte mir freundlicherweise ein Paar* aussuchen. Vielen Dank dafür an Horst Winkler. Die Schuhe sind aus dem Hause Krüger Madl und es gibt sie in diversen verschiedenen Farb- und Stilvarianten.

Wozu trage ich die denn?

Also zum Dirndl würde ich persönlich jetzt keine Trachten Sneakers tragen. Finde das verträgt sich Trachten Sneakersüberhaupt nicht. Aber im normalen Alltag find ich sie zu einer beigen oder weißen Hose mit den entsprechenden Schmuck-Accessoires total witzig und stylish.

Das romantische Blümchendesign in naturfarbenen Tönen, die goldglitzernde applizierte Spitze seitlich der Schnürung und das karierte Futter kreieren einen authentischen Landhaus-Stil, der auch moderne Jeans gelungen ergänzt. Und obendrauf gibt es 2 verschiedene mitgelieferte Schnürsenkel-Varianten zu den Trachten Sneakers.

Schnürsenkel in Satin-Optik unterstreichen den Trachten-Look, herkömmliche Bänder die sportive Ausstrahlung des Schuhs. Die weich gepolsterte Decksohle garantiert unabhängig davon stets angenehmen Tragekomfort.

Trachten SneakersIch hab mich für die naturfarbene Variante entschieden, da diese mit Gold kombiniert sind und ich somit auch viele meiner Accessoires und Modeteile dazu kombinieren kann. Es gibt sie aber auch noch in Pink, Türkis, Leinenfarben, Jeansblau etc. Einfach mal hier auf der Schuh-Seite des Anbieters stöbern. Da findet Ihr auch noch ganz normale Trachtenschuhe und Pumps, die man auch wunderbar zum Dirndl tragen kann.

Tipp für junge MädelsTrachten Sneakers

Die Trachten Sneakers sehen bestimmt total süß zu einer kurzen Lederhosen aus oder auch zu einem Jeans-Rock. Bitte verzichtet doch einfach darauf, mit megahohen, ordinären High Heels auf die Volksfeste und zur Wiesn zu gehen. Es schaut zum einen grottig aus und zum anderen können die Wenigsten auch gescheit darauf laufen.

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.