Geniesserhotel Hohenfels im Tannheimer Tal

*Werbung*

Genießerhotel Hohenfels**** in Tannheim in Tirol

Das Hohenfels – das kleine, feine Hotel in Tirol für echte Genießer

Am Wochenende ging es nach Österreich ins Tannheimer Tal. Ca. 2 Stunden Fahrt von München und schon ist man in herrlicher Natur. Im schönsten Hochtal Europas liegt das Hotel Hohenfels an einem ganz besonderen Platz. Auf einer kleinen Anhöhe über Tannheim bietet das Hohenfels Ruhe, Sonne und einen herrlichen Blick über das Tannheimer Tal, mit eindrucksvollem Bergpanorama.

Der Check-In war super freundlich und man fühlte sich sofort herzlich willkommen. Da wir etwas Stau hatten, ging es sofort in die Kosmetikbehandlung. Also genau richtig um von Anfang an entspannt zu sein. Ich hatte die Gesichtsbehandlung „Frauensache“, die u.a. mit einem frischen Aloe Vera-Blatt durchgeführt wird. Die Kosmetikerin versteht ihr Handwerk absolut. Selbst nach dem Ausreinigen der Haut hat man am nächsten Tagen kaum bis keine Irritationen. Da hab ich schon deutlich heftigere Reaktionen bei anderen Behandlungen in Hotels erlebt.

Hunger !

Im Hotel Hohenfels steht Genuss an erster Stelle. In der Küche sind Haubenkoch Markus Pichler und sein Team um Sous Chef Christoph Krabichler am Werk und kümmern sich um die Verwöhnpension der Hohenfels-Gäste und die mit vier Hauben ausgezeichnete Tannheimer Stube.

Das Essen war wirklich vorzüglich, sehr schön angerichtet und toll zusammengestellt.

  • Gebratene Fischpflanzerl
  • Limette-Minze-Joghurt
  • Filet vom Waller mit Brokkkolivariation, Pinienkern und süßer Zwiebel
  • Milchreis mit Zweierlei von der Passionsfrucht

Wellness und Relaxen

Das exklusive Wellnessangebot im Hohenfels lässt keine Wünsche offen. Blockhaussauna, Dampfbad, ganzjährig beheizter Outdoor-Pool, Beauty-Behandlungen und Massagen sorgen für körperlichen Genuss. Und dazu der riesige Garten mit herrlichem Bergpanorama und die traumhafte Alpenlandschaft für den Naturgenuss!

 

Und Action !

Die Tiroler Berge und die Natur im Tannheimer Tal laden im Sommer wie im Winter zu zahlreichen gemütlichen oder sportlichen Aktivitäten ein.

Das Hochtal ist perfekt für Aktivitäten in der Natur. Sonniges Wetter und angenehme Temperaturen, die herrliche Alpenlandschaft, die Ruhe und Stille sind prädestiniert für Ihre Erholung.
Gemütliche bis anspruchsvolle Bergwanderungen, Lauf- und Nordic Walking-Strecken, Kletter-Touren, Rennradstrecken und Mountainbike-Trails, acht Gewässer zum Angeln und Seen zum Baden – das sind einige der Highlights, die einen im Sommer und Herbst im Tannheimer Tal erwarten.

Diverses

Die Covid19-Maßnahmen sind auf hohem Standard. Hier sollte sich jeder sicher fühlen. Das Frühstück wird am Tisch serviert.

Das Hotel hat noch bis Ende Oktober geöffnet und geht dann in eine kurze Pause bis kurz vor Weihnachten. Parkplätze sind ausreichend um das Haus herum vorhanden.

Badehandtücher erhält man in ausreichender Menge direkt im Wellness-Bereich. Auf dem Zimmer erwartet einen eine Badetasche mit Schläppchen und Bademantel.

Ich empfehle eine eigene Bodylotion mitzunehmen, da im Bad nur Duschgel im Spender vorhanden ist.

Ein Blick (und eventuell auch Bestellung) aus der Wirtshaus- oder Kinderkarte erfreut den Gaumen sicherlich auch. Hier gibt es leckeres Wiener Schnitzel, Kässpatzn und traumhafte selbstgemachte Nudeln mit frischem Trüffel. Die Portionsgrößen aus der Verwöhnpension sind einem Hauben-Standard angepasst.

 

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.