Der Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm

Werbung

Im Unterschwarzachhof ist es wie Urlaub bei Freunden zu machen

Ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll mit schwärmen. In den letzten Jahren habe ich sicherlich schon sehr viele Hotels in der 4-Sterne und 5-Sterne-Kategorie gesehen, dabei auch viele inhabergeführte Häuser, aber der Unterschwarzachhof in Saalbach-Hinterglemm hat mich von der ersten Minute an in seinen Bann gezogen.

Direkt am Unterschwarzachlift gelegen, ist das 40.000 qm große Areal vom 4 Sterne Superior-Hotel. Ob Wellnesshotel mit Alpen Spa und Pool, Minibauernhof, Kids Club, Reitstall und eigener Bio-Landwirtschaft – hier erwartet einen der persönlicher Wohlfühlurlaub. “Herzlich und mit Stil” – solche Sprüche wie diesen liest man oft auf Websiten – aber hier trifft es auch zu. Die Besitzerin Jacky hat das ganze Haus mit ihrer Handschrift gestaltet. Angefangen von der zauberhaften Deko, die niemals überladen wirkt, bis hin zu der wunderbarsten Bettwäsche in der ich jemals lag und den kuscheligsten Bademänteln. Hier wurde definitiv nicht an der falschen Stelle gespart.

Jacky & ich

 

 

Das Personal ist sehr aufmerksam und freundlich und es wird einem wirklich jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Auch wenn einem ein Puzzleteil des köstlichen 5-Gang Abendmenues einmal nicht zusagen sollte, kann man sich jederzeit etwas anderes bestellen.

Wer eine kurze Auszeit braucht oder auch länger bleiben will, findet auf der Website sicherlich das richtige Angebot.

Der Kids Club

Für die Kinder entsteht gerade beim Pferdestall die Möglichkeit, dass sie in einer bezaubernden Hütte das Abendessen einnehmen können, tagsüber im Kids Club super beaufsichtigt sind und die Eltern so ihre Auszeit im Hotel perfekt genießen können.

Bio-Qualität

Ein wertvolles Gut – der eigene Biobauernhof am Berg mit Käserei, Hofprodukten und regionalen Spezialitäten. Beim Almfrühstück im Sommer kann man erleben, wie die wertvolle Bio-Milch gewonnen, gemeinsam Butter hergestellt und dann mit hausgemachtem Käse und selbst gebackenem Brot direkt verkostet wird. Diese Produkte finden sich auf dem Frühstücksbuffet und in allen köstlichen Speisen wieder.

Die Zimmer und Suiten

Ich war im Doppelzimmer Premium mit eigenem Kachelofen, Whirlwanne, Balkon, großem TV, selbstverständlich Wlan und wiederum liebevoller Deko ausgestattet. Ich habe bisher selten so gut in einem Hotelbett geschlafen wie in diesem. Die Bettwäsche ist einfach traumhaft und es sind ausreichend Kissen aufgedeckt.

Der Reitstall

Direkt ans Hotel angeschlossen ist ein Reitstall und das besondere daran ist, dass die Pferdeliebhaber ihre eigenen Pferde mitbringen können und sich somit nicht von ihren Lieblingen trennen müssen. Für nur € 55/Tag sind die Tiere dort untergestellt inkl. Futter und vielen Streicheleinheiten. Warum soll nicht auch ein Pferd nicht einmal Wellness und Urlaub machen können ? 🙂

Alpen Spa – Wellness in den Bergen

Neben zahlreichen Beauty- und Wohlfühlbehandlungen findet man pure Entspannung im Alpen Spa Bereich. ImWellnessurlaub im Salzburger Land kann man als  Gast diesen selbstverständlich täglich und kostenfrei nutzen. Aber auch als Tagesgast kann man im Rahmen des Day Spas diesen Wellnessbereich genießen.

Neben Außen-, Innen- und Whirlpools stehen  hier verschiedene Saunen und Ruheräume zu Verfügung. Mit Blick auf die umliegenden Berge kann man bei schönem Wetter wunderbar am Pool liegen und bequem vom Innenpool zum Außenpool rausschwimmen und seine Runden drehen.

Selbstverständlich gibt es auch einen Fitness-Raum.

Mein Fazit:

Nix wie hin! Ich habe absolut nichts gefunden, was mich nicht begeistert hätte. Im Winter könnte man mit den Skiern direkt ins Hotel fahren. In der angeschlossenen Event-Location  “Schwarzacher” können sowohl Firmen ihre Tagungen abhalten als auch wunderbar Hochzeiten gefeiert werden. Vom Apres Ski-Feeling im Winter mal ganz abgesehen.

Beim nächsten Besuch werde ich mir das private Chalet noch anschauen, welches für Geburtstage gemietet werden kann oder einfach, wenn man gerne Privatsphäre hat.

Und hier nochmal alle Bilder für Euch:

 

 

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.