Kuscheldecke in Glitzeroptik

*Werbung*

Eine goldene Kuscheldecke wärmt mich jetzt

kuscheldecke_plaid

© Pro-Idee

Es ist mal wieder soweit, dass sich etwas in meiner Wohnung verändert und das geht am Besten mit Accessoires wie einer Kuscheldecke. Renovieren ist mir zu aufwändig, also habe ich beschlossen, dass ich einfach mal die Accessoires tausche und somit einen anderen Look gestalte.

Da ich perösnlich der Freund von gemütlichen Tönen bin, habe ich mein Wohnzimmer in Erdtönen gehalten. Ich wollte keine knallige Farbe dazu kombinieren, also habe ich mich für GOLD entschieden. Prompt ging das Stöbern im Internet los und ich bin auf diese wunderbare Kuscheldecke gestoßen.  Ein schönes großes Plaid in das man sich komplett hineinkuscheln kann – und dazu sieht es dann auch noch sehr elegant und schick aus und ist bezahlbar. Für € 89,95 hat man mal etwas anderes auf dem Sofa als die üblichen Fell-Imitatdecken.

Softer Jersey mit innovativem Folien-Printkuscheldecke

Für die luxuriöse Optik werden nicht einfach harte und kratzende Metallfäden eingewebt. Die Oberfläche der Kuscheldecke ist mit einer goldschimmernden Folie bedruckt – die dennoch haltbar mit dem Stoff verbunden ist. So entsteht eine feine Melange, die je nach Lichteinfall und Faltenwurf ein wenig anders changiert.

Auf der Oberseite schimmert der goldbraune Fond durch die Metallicpartikel. Einfach gewendet, wird es ein Plaid in einem wohnlichen Braun/Beige-Ton.  Ideal zu warmen Hölzern und weichen Naturfasern – also wie gemacht für mein Wohnzimmer.

Ist die Decke pflegeleicht?

kuscheldecke_goldMan kann die Decke sogar bis 30C waschen im Schonwaschgang, was ich sehr praktisch finde. Die Decke hat ein Maß von 150 x 200 cm, daher müssen auch die Füße nicht frieren. Kombiniert hab ich sie mit den Kissen von Anja Frackmann – einfach ein toller Hingucker.

Der Shop bietet viele stylishe Deko- und Wohnaccessoires und ich könnte da ewig drin stöbern.

Die Decke wurde mir kostenfrei zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst in keinster Weise meine Meinung.

Mein Fazit:

5 von 5 Edelweißen, da die Decke wirklich keine Wünsche offen lässt und eine tolle Optik und Haptik hat.

edelweiss

edelweiss

edelweiss

edelweiss

edelweiss

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.