Der Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim

Ein Kurzbesuch im Trattlerhof in Kärnten – wo Antikes auch noch Antikes bleiben darf

Trattlerhof

Zwischen den Saisonzeiten hat mich der Trattlerhof nach Bad Kleinkirchheim in Kärnten zu einem Besuch eingeladen. Vielen Dank. Gut 3,5 Stunden Fahrt mit dem Auto von München entfernt, liegt Bad Kleinkirchheim oberhalb des Millstätter Sees. Wie der Name schon sagt, gibt es dort auch eine Therme sowie ein großes Ski– und Wandergebiet.

Die Geschichte des Trattlerhofs

Trattlerhof

Der Trattlerhof wurde 1520 bereits das erste Mal erwähnt. Vor mehr als 370 Jahren erhielten die damaligen Besitzer des Trattlerhofs von den herrschenden Jesuiten das Tafern- und Schankrecht verliehen. Seit nunmehr 132 Jahren ist die Familie Forstnig untrennbar mit dem Trattlerhof verbunden. Heute ist das traditionsreiche 4-Sterne-Hotel in den engagierten Händen von Jakob Forstnig in der fünften Generation, der den Familienbetrieb mit viel Traditionsbewusstsein und touristischem Know-How führt.

Trattlerhof

Wer den Charme von antik belassenenen Hölzern sowie antiken Dekorationselementen liebt, kommt im Trattlerhof voll auf seine Kosten. Kein Filz, keine Hirschköpfe im Logo oder helles Holz, wie man es in vielen Hotels findet, die den alpinen Lifestyle umsetzen. Der Haus lebt von seiner Vergangenheit. Man fühlt sich gleich zurückversetzt und kann sich gut vorstellen, wie hier über Jahrzehnte alles gewachsen ist. Am Trattlerhof gibt es auch einen Pferdestall, der natürlich gerade für Kinder einen Magneten darstellt.

Trattlers Genusspension

Trattlerhof

Reichhaltiges Langschläfer-Frühstücksbuffet von 07.30 bis 11 Uhr, mit täglich wechselndem Kaiser-, Wilderer-, Alm-, Kärntner-, Wiener- und Fischfrühstück sowie eine Nachmittagsjause wahlweise im Hotel oder im Hüttenrestaurant „Einkehr“ im Tal, ca. 10 Gehminuten vom Hotel, im Winter direkt an der Skipiste gibt es dort. Ein 5-Gang Wahlmenü am Abend mit Vorspeise, Salatbuffet, 2 Suppen, 3 Hauptgerichten und 2 Desserts steht zur Auswahl.

Mein Tipp: Kuscheltage Deluxe

Trattlerhof

3 romantische Nächte mit Kutschenfahrt und Candle-Light Dinner!

Romantisch zu Zweit verbringt man schöne Tage in alpiner Atmosphäre. Mit dem speziellen Romantik-Packet im Zimmer und dem Erlebnisgutschein im Wert von € 50,- pro Zimmer bekommt man ein besonderes Verwöhnprogramm. Als Highlight wartet eine Pferdekutschen-Fahrt in das Hüttenrestaurant Einkehr, mit Aperitif auf der Kutsche, Empfang am Lagerfeuer und Candle-Light-Dinner in alpiner Atmosphäre.

 

Mein Fazit:

4,5 von 5 Edelweiss

Trattlerhof

Ein uriges Haus mit sehr nettem Personal, dass in charmanter Art für den Gast jederzeit Ansprechpartner ist. Positiv ist eine extra Ladestation für Elektro-Autos. Auf alle Fälle einen Abend in der „Einkehr“ einplanen.

Generell würde ich bei der Buchung bitten, dass man die Zimmer zur Bergseite bekommt, da es bei geöffnetem Fenster zur Straßenseite natürlich etwas lauter ist. Die Zimmer im 1. Stock sind nicht per Aufzug zu erreichen – das sollte gerade im Ski-Urlaub auch bedacht werden.

2018 stehen große Umbauarbeiten an und man kann gespannt sein, wie sich das Haus danach präsentiert.

Die Hoteliers legen  ganz besonders viel Wert auf die Schonung unserer Umwelt und die Erhaltung natürlicher Ressourcen für die nächsten Generationen. Einheimische Produkte und ein bewusster Umgang mit der Umwelt werden hier groß geschrieben.

Hotel Trattlerhof | Gegendtalerweg 1  | A- 9546 Bad Kleinkirchheim www.trattlerhof.at 

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.