Der ewige Dirndlkalender

 Der Dirndlkalender für die Ewigkeit

Dirndlkalender

Letztes Wochenende war es wieder soweit. Tom Wiendl und Josef Schmid riefen zum Shooting für den Dirndlkalender 2018, der als ewiger Kalender geplant ist. Aber ob das wirklich der Fall ist, werden wir dann nächstes Jahr wissen, wenn Tom wieder das Dirndl-Fieber packt.  Dieses Jahr war ich nicht nur als rasende Bloggerin mit dabei 😉 , sondern habe mich auch etwas mit um die Organisation gekümmert. Ein paar der Models habe ich zusammengetrommelt, ebenso wie die Dirndl und den Schmuck von Alpenflüstern für das Shooting besorgt. Wir waren wieder im Bauernhofmuseum in Untermantelkirchen.

Welche Designer waren dabei?

Geweihda by Petzi Schmidt-Grabsch: Wer mich schon länger beobachtet, weiss, dass eine meiner Lieblingsdesignerinnen Petzi mit ihrem Label „Geweihda“ ist. Ich besitze ein wunderbares pinke/rosa „Barbie-Dirndl“ von Petzi und jetzt auch ein edles silbernes Brokatdirndl, welches ich mit einer knallroten Schürze trage. Hier kann man allerdings sämtliche Farben dann dazu kombinieren.

Dirndlkalender

 

S’Gindermadl by Chantal Ginder: Chantal ist eine reizende junge Designerin aus Besigheim, die ihre Dirndl alle selbst fertig. Auffallend bei ihr ist der Hang zu Bling Bling, aber welche Frau hat da schon etwas dagegen. Passend zu den Kleidern designt sie auch die entsprechenden Hüte mit Verzierungen.

Dirndlkalender

Lola Paltinger: Natürlich als Cover-Model Starbloggerin Jeannette Graf, gekleidet in Lola Paltinger. Lola hat uns 2 ganz tolle Dirndl aus ihrer Kollektion zur Verfügung gestellt und Jeannette sah einfach nur traumhaft darin aus. Selbstverständlich hat sie die Dirndl hochwertig kombiniert mit High Heels von Gucci.

Dirndlkalender

Wirkes Dirndl: Von Wirkes hatten wir 2 sehr klassische, hochgeschlossene Baumwollkleider dabei. Der Trend dieses Jahr geht hin zu den hochgeschlossenen Schnitten mit einer ebenfalls hochgeschlossenen weißen Bluse darunter. Back to the Roots, würde ich mal sagen. Ich habe mein neues Wirkes-Dirndl in einem zarten Lila mit Goldtönen getragen für eine Szene in der Schule mit meinen „Schülerinnen“. Seid gespannt.

Dirndlkalender

Styling by Anna Russo und Melis Sahbaz

Anna und Melis haben sich um unsere Haare und das Make-Up gekümmert, wie immer, in sehr professioneller Art und Weise. In gemütlicher Atmosphäre untermalt mit Hip Hop Musik auf dem Bauernhof, wurden wir aufgehübscht. Respekt an die Beiden, wie souverän sie die vielen Models perfekt gestylt haben.

Den Kalender gibt es im Shop beim MDV Maristen Druck & Verlag für ca. € 20 käuflich zu erwerben, aber ein bisserl müsst Ihr Euch noch gedulden. Robert May von Isar TV hat das Ganze auch wieder filmisch begleitet. Auch hier bin ich schon sehr gespannt, wie das alles geworden ist.

Vielen Dank an Günther Strauß für die tollen Fotos vom Making Of!!!

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.