Tuschimo Eröffnung in Schwabing

In Schwabing hat die erste Boutique von Tuschimo eröffnet: Grün Grüner Tuschimo !

Arosha Rosenberger, TuschimoLetzte Woche war das große Opening von Arosha Rosenberger’s eigenem Laden in Schwabing. Ihr Designer-Label “Tuschimo” ist nun auch neben dem Online-Shop in einer Boutique erhältlich. Kurz vor der Leopoldstraße in der Franz-Joseph-Straße 19 findet man Eco-Fashion vom Feinsten.

Arosha wurde in den Bergen Sri Lankas geboren und arbeitete schon für Labels wie “Victoria’s Secret” und “Raishma London”. Der Labelname TUSCHIMO setzt sich zusammen aus  „Tuschi“ (Morgentau) und mo (Mowgli, der Frosch).

Wer beim Begriff “Eco” an Birkenstock-Schuhe und Kleider aus Sackleinen denkt, liegt völlig falsch. Arosha versteht es, nachhaltige Stoffe, die GOTS-zertifiziert sind, in wunderbare Kleidungsstücke zu verwandeln. Stylishe Jumpsuits, bequeme Hoodies – aber auch elegante Abendroben und Gehröcke sind in ihrem Repertoire wieder zu finden.

Arosha arbeitet oft kleine, überraschende Details in ihre Kreationen mit ein. So gibt es zum Beispiel zu einemManou Lubowski roten Abendkleid eine Art Schärpe, die man als Kragen tragen kann, aber auch als Gürtel oder als Stola.

Teilweise sind die Stoffe, die sie verwendet, aus recyclten PET-Flaschen gefertigt und wirken wie Seide.

Sophie AdellAuch die Münchner Promis gaben sich die Ehre. So konnte man Stephanie Simbeck, Sophie Adell und Gabrielle Odinis in den Outfits von Tuschimo bewundern. Manou Lubowski, der gleich bei Tuschimo um die Ecke wohnt, kam mit seiner Freundin Lara vorbei und beide waren ebenfalls begeistert von den vielseitigen Farben, Stoffen und Schnitten. Es kann gut sein, dass man bald ein Outfit von Tuschimo auf einem Red Carpet bewundern kann. Auch Uschi Ackermann, die  Hunde-Mama von berühmten Mops “Sir Henry” schaute  vorbei.Stephanie Simbeck

Den Durst konnten sich die Besucher des exklusiven Openings u.a. mit der Weinschorle “ViQua” stillen. ViQua besteht zu 51% aus Sauvignon Blanc und zu 49% aus Bergquellwasser – eine Kombination, die sehr erfrischend ist und sich direkt mit einem goldenen Strohhalm aus der Flasche genießen lässt.

Fotos von © Christina Hanke/Die mobile Fotofee

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

One Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.