Geschenktipp – Carbon Ski

Habt Ihr schon mal von Carbon  Ski gehört ?

Carbon Ski – Ein kostenintensives Geschenk für Menschen, die schon alles haben, aber der Faszination Skifahren erlegen sind.

carbon_ski

Durch Zufall bin ich gestern bei einem Gespräch in Südtirol auf den Schweizer Willi Heuberger aufmerksam geworden, der handgefertige Ski aus Carbon und nun auch aus Carbon-Bambus fertigt auf Anfrage.

Als Bogenbauer weltweit bekannt geworden, nutzt der Tüftler seine Erfahrung mit Carbonverbundstoffen. Die Carbon- und Carbon-Bambus-Ski sind einzigartig im Markt. Kein anderer Skiproduzent weltweit baut solch hochwertige Produkte.

In Handarbeit werden bei Willi Heuberger in Untereggen/St. Gallen-Schweiz Carbon-Ski für gehobene Ansprüche hergestellt. Dank der langjährigen Erfahrung in der Verarbeitung von Carbon-Fasern, stellt Heuberger heute auch exklusive Ski her, an die kaum einer anderer in puncto Material, Qualität und Langlebigkeit herankommt. Aktuell baut Heuberger nur ca. 20 Paar Ski pro Jahr für Skifreaks, die etwas Spezielles wünschen. Willi Heuberger Ski werden nur auf Bestellung und nach einem persönlichen Gespräch und wenn immer nach einem erlebnisreichen Skitest-Tag, von Hand mit Schweizer Material hergestellt. Jeder Ski erhält eine eineindeutige Seriennummer und wird mit einem Chip versehen. Man spürt in jedem Satz des Skibauers die Begeisterung mit der er seine Tätigkeit ausübt, die mehr Berufung als Beruf zu sein scheint:

carbon_ski3

«Jedes Paar Ski ist für mich wie ein Kind. Für unsere Skier ist nur das beste Material gerade gut genug.»

Aufgrund der Materialkosten, die allein über 1’000 Franken ausmachen und der zeitintensiven Einzelfertigung durch Handarbeit kostet ein Heuberger zwischen 2’200 und 3’300 Franken (ca. 2.000 und 3.000 Euro), exkl. Bindung, je nachdem ob es sich um einen reinen Carbonski oder mit einem Bambuskern handelt. Für Frauen gibt es die Längen 1.53, 1.55 und 1.65 mit den Radien von 11 – 13 Metern und bei den Herren sind die Längen 1.57, 1.65 und 1.73 mit Radien zwischen 12 und 15 Metern erhältlich.

Echte Handarbeit

carbon_ski2

In Handarbeit wird jeder Ski aus über 25 Carbon oder teils auch mit Bambus Lagen Schicht für Schicht aufgebaut. Das Fertigen der Ski erfordert höchste Präzision, Sorgfalt und Materialkenntnisse. Durch die besondere Form mit den durchgehenden Radien erhalten die Ski ein einzigartiges Fahrerlebnis und eine aussergewöhnliche Dynamik. Dank der Materialeigenschaften von Carbon und Bambus, in Kombination mit der raffinierten Ski-Geometrie, eignet sich ein Willi Heuberger Ski, sowohl für hochsportliches Fahren bei hohen Geschwindigkeiten, wie auch für gemütliches Fahren mit der Familie. Die enorme Laufruhe, die präzise Skiführung und die gute Schwingungsdämpfung sind einmalig. Durch die sorgfältige Verarbeitung und der Verwendung erlesener Materialen mit hoher Langlebigkeit, haben die Ski eine besonders hohe Lebenserwartung. Sie können bei Schäden auch repariert werden. Je nach Bestelleingang und Spezialwünschen beträgt die Fertigungszeit in der Regel zwischen drei Wochen und zwei Monaten.

Pure Ski-Fitting

Die Pure Ski-Fitting Option beinhaltet nicht nur einen auf Bestellung gebauten und angepassten Carbon-Ski, sondern auch eine persönliche Analyse des Fahrstils. Wer sich für die Pure Ski-Fitting Option entscheidet, hat während zwei Tagen auf der Skipiste die Gelegenheit, verschiedene Willi Heuberger Modelle zu testen. Die Ergebnisse der Analyse des Fahrstils fliessen direkt in die Ski-Fertigung ein. So entsteht ein vollkommen persönlicher und auf den Kunden abgestimmter Ski. Auf Wunsch kann der Kunde sogar in der Manufaktur beim Bau des Skis mitwirken und das Ski-Design mitgestalten.

Weitere Informationen und Details unter: www.williheuberger.ch

Vielen Dank an Mario Stäheli für den Text zu den Carbon Ski und die Infos zu den Ski. Fotos: © Willi Heuberger

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.