Flo und Co lädt zum Kochabend

Flo & Co lädt zum Family Affair Kochabend ins Lenbach

Flo_YvonneGestern Abend hatte ich Glück und wurde von vielen lieben Menschen bekocht. Wie das? Charlotte Gräfin von Oeynhausen, Yvonne Mehrfeld und Florian Gürster von “Flo und Co.” luden zum “Family Affair Kochabend” in das legendäre Lenbach ein.

Was ist “Flo und Co.”

Das erste Mal positiv aufgefallen war mir “Flo & Co” bei der Release Party des Limousinenservices Uber im Heart. Dort gab es das leckerste Tartar, was ich je gegessen habe. Schon immer hab ich gesagt “Ich will das Rezept”. Umso erfreuter war ich, als die Einladung für gestern auf dem Tisch lag. “Flo und Co” ist alsTisch_Flo Caterer in München und natürlich auch über die Grenzen hinaus mittlerweile bekannt. Florian Gürster war schon Küchenchef bei Käfer, Yvonne Mehrfeld führte u.a. das Lenbach.

Das Lenbach Palais

Balsamico_FloDas mittlerweile leider leerstehende Lenbach im Lenbach Palais, wo auch der bekannte Friseur “Lipperts” seinen Sitz hat und natürlich das “Heart“, war wunderschön hergerichtet mit Hochtischen, in ein warmes Licht getaucht und ich wurde sehr herzlich von der reizenden Charlotte begrüßt. Während sich langsam alle Gäste sammelten, wurden bereits Amuse Guele gereicht: Trüffelfrischkäse auf Padambrot mit Balsamicoperlen, Seared Tuna mit Ginger Glace und Soja Sake und natürlich – zu meiner großen Freude – Style Tartar vom irischen Weiderind.

Salat_FloNach einer kurzen Begrüßung der Gastgeber Yvonne Mehrfeld und Florian Gürster konnten sich die Gäste selbst ins Zeug legen und bei der Herstellung der einzelnen Speisen mithelfen. Das Menü bestand aus Zweierlei Dim Sum, einem der besten Salate, die ich je gegessen habe: Salat von Zuckerschoten mit Melone, Miso & Sponge, rosa gebratenem Kalbsrücken mit Koriander-Crumble, Süßkartoffeln und gegrilltem Spargel.

Etwas Süßes zum Schluss

Als Dessert wurde Schokokuchen mit Vanille-Eis und Früchten gereicht. Allerdings nicht einfach irgendeinem Vanille-Eis: Ein Vanillepudding der mit Trockeneis innerhalb von Sekunden zu einem genialen Vanille-Eis vermischt wurde.

Unter den handverlesenen Gästen waren auch Michael Link und Andreas Melcher-Link. Michael kenne ich schon aus den “guten alten Zeiten” von Virgin Schallplatten und so hatten wir natürlich jede Menge Gesprächsstoff bei Tisch und der Abend war nicht nur köstlich, sondern auch sehr unterhaltsam.

Vielen Dank nochmals an die charmante Charlotte und die Gastgeber “Flo und Co”.

 

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.