Zusammenfassung der Woche KW 14

DomWas war los in der Woche?

Diese Woche war ich eigentlich die meiste Zeit in Regensburg. Dort hab ich das Restaurant Storstad besucht und im Hotel David übernachtet. Der Blogpost vom David wird noch folgen.

“Hoch über den Dächern von Regensburg mit einer tollem Blick auf den Dom, liegt das Restaurant im 5. Stock mit einer Lounge, Bar und traumhaften Dachterrasse. Der Name leitet sich daraus ab, dass Anton Schmaus 1 Jahr im Stockholm gelebt und gearbeitet hat.

Das Storstad – was auf Schwedisch „Großstadt“ bedeutet wird von Anton Schmaus betrieben, einem Sterne-Koch, der zuvor im „Historischen Eck“ in Regensburg bereits eine Guide Michelin-Stern hatte. Und schon im Jahr der Eröffnung 2015 hatte er den Stern wieder im Storstad bekommen.”

In der Barock Bar haben wir für Monaco de Luxe auch noch ein Video gedreht.

Mit einem lieben Freund waren wir lecker italienisch Essen im Ristorante “Da Pietro e Fabio“.

Dann hatte ich noch einen Termin im Atelier der Künstlerin “Inga Tränker“. Was daraus geworden ist, werdet Ihr auch sehr bald hier lesen können.

Donnerstag Abend war der HTC Fashion Check-In im Aloft Hotel in München.

WOW1

“Shop, Drink and Dance – war das Motto der Veranstaltung, die powered by C&A war. Als DJane war Gitta Saxx an den Turntables und mixte gekonnt wie immer sowohl die Musik als auch die Gäste auf.

Die Hotel-Lobby war komplett umgeräumt mit Sitzwürfeln von HTC und vielen Luftballons an der Decke.”

Mit einer befreundeten Agentur hatte ich noch ein tolles Meeting im Hotel Goliath. Manchmal weiss man schon beim ersten Facebook-Kontakt, dass man sich auch im real life einfach supergut verstehen wird. Das war hier der Fall und ich freue mich schon sehr auf den nächsten Ratsch.

Nächste Woche startet die BAUMA. Das wird wieder verkehrstechnisch eine Katastrophe im Münchner Osten. Ich wünsche Euch dennoch einen guten Start am Montag und mir gute Nerven.

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.