Latex – Trägt Frau das?

*Anzeige*

Latex – Ein Material, das sich auch für Handtaschen eignet?

Blumen_LatexWerbeanzeige** Kürzlich bin ich im Internet auf die Seite von “Just one Look” gestoßen und natürlich gleich an dem Wort Latex hängen geblieben. Bisher habe ich Latex nur in Verbindung mit – naja – Fetisch-Outfits gebracht und konnte mir partout nicht vorstellen, wie die Handtaschen sein sollen. Und vor allem, wie sich Latex anfühlt.

Also Kontakt mit Ute Clausing, der Designerin, aufgenommen und nach ein paar Tage kamen die Taschen schon zu  mir ins Haus, so dass ich mir einige Teile der Kollektion persönlich anschauen kann. Latex fühlt sich “interessant” an und hat einen eigenen Geruch.

Was ist das Material genau?Metall_Latex

Aber zurück zu Latex: es wird aus dem Stamm der Kautschukbaumes, der eingeritzt und “gemolken” wird gewonnen und ist somit ein natürliches Material. Die Gewinnung der Latexmilch geschieht aufwendig manuell als Sammlerprodukt. Diese relativ unbedenkliche Gewinnung ist gerade auch was die Nachhaltigkeit betrifft, ökologisch gesehen positiv. Latex kann man  nicht wirklich nähen, sondern die Latexbahnen werden meist geklebt.

Bei “Just one Look” wird aber nicht nur Latex verwendet, sondern auch Filz (wie man Hirsch_Latexbei den Hirschköpfen sehen kann), Hölzer, Borten, antike Schmuckstücke sowie Metalle. Bei den Henkeln wird auch Wolle verwendet, gerade hier achtet Ute Clausing allerdings darauf, dass nur hochwertige Wolle von einer Handweberei verwendet wird, die schadstoffgeprüft und somit unbedenklich ist.

Die Pflege der Handtaschen

Latex_Schwarz_Weiss

© Ute Clausing

Bevor man die Taschen tragen kann, müssen sie nochmal mit einem speziellen Öl und einem Lappen aufpoliert werden, damit der spezifischen Glanz gut zur Geltung bekommt. Hier erhält der/die Käufer der Taschen gleich ein kleines Starterset mitgeliefert, so dass einem sofortigen Einsatz der neuen Handtasche nichts im Wege steht. Man sollte die Taschen möglichst kühl und dunkel lagern, wenn man sie gerade nicht im Einsatz hat.

Welche Taschen gibt es bei “Just one Look”?

Uhren_Latex

Das Portfolio der Taschen geht von schlicht in schwarz/weiss über verspielt mit Blumenapplikationen – aber auch hin zu “trachtig” mit süßen Hirschköpfen – also durchaus auch mal eine Alternative zu den Standard-Trachtentaschen. Manche Dame trägt ja auch gerne ausgefallene und nicht so bodenständige Dirndl, da bietet sich eine Handtasche aus Latex dazu förmlich an. Preislich liegen die Taschen ca. bei € 300  durchschnittlich.

Mein Fazit:

Wenn Ihr etwas Ausgefallenes sucht, dann schaut Euch im Shop bei “Just one Look” um. Da werdet Ihr sicherlich fündig.

Alpini

eine gebürtige Münchnerin, die Lifestyle und Trachten liebt.

One Comment

  1. Mir gefallen die Taschen von der Optik sehr gut. Die mit den Filz Hirschköpfen wäre jetzt nicht mein Ding aber die anderen Modelle sind sehr schön.LG Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.